Bestimmungen und Regeln

Marathon für Freizeitschwimmer | Cro Cup | Australiana (Sprint)

Marathon für Freizeitschwimmer

Der Delfin von Poreč ist eine Herausforderung für jeden Schwimmer, bei dem es nicht wichtig ist, wann sie ans Ziel kommen, wichtig ist, daran teilzunehmen.

  • Bronzedelfin – 1500 m – Das schafft jeder
  • Silberdelfin – 3000 m – Das schafft doch nicht jeder
  • Golddelfin – 5000 m – Wer überlebt, wird was zu erzählen haben
  • Schwimmstrecke nach Wahl
  • ANMELDUNGEN: von 8:00 bis 15:00 am Start
  • Start und Ziel der Schwimmstrecke am Strand des Hotels Zagreb und Pical mit der blauen Flagge
  • Start um 9:30, sie können sich jederzeit zwischen 9:30 und 15:00 Uhr anschließen
  • Organisierte Garderobe für Teilnehmer
  • Die ganze Strecke ist gekennzeichnet, gesichert und unter Aufsicht
  • Erlaubte Hilfsmittel: Maske, Flossen, Luftmatratzen, Schwimmflügel…
  • Erlaubte Stile: alle bekannten und unbekannten
  • Ende: bis 17:00 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 80 kn (noch immer unter den preiswertesten Schwimmmarathons in Kroatien)
  • Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt, Medaille, Obst und Imbiss
  • Kinder unter 12 Jahren müssen unbedingt in Begleitung der Eltern sein!

Bestimmungen CRO – CUP

Organisiert vom Open water swimming club Poreč

  • Streckenlänge – 5000 m
  • Start und Ziel am Strand des Hotels Pical
  • Start um 9:00 h
  • Anmeldungen: 1 Stunde vor dem Start
  • Wettbewerb Limit: 2 Stunden vom Startsignal
  • Organisierte Garderobe für Teilnehmer
  • Der Wettbewerb ist offen, so dass Mitglieder der Clubs teilnehmen können, die beim HSDP (kroatischer Freiwasserschwimmverband) registriert sind, sowie Einzelteilnehmer mit der HSDP Lizenz für den Auftritt beim CRO CUP Wettbewerb. Andere Schwimmer können am Wettbewerb teilnehmen, erhalten aber keine Punkte in der Cro Cup Serie.
  • Frauen und Männer treten gleichzeitig auf und werden nach den entsprechenden Kategorien ausgezeichnet, Frauen und Männer individuell, und nach dem gleichen Prinzip dann in der absoluten Kategorien
  • Es ist nur erlaubt, Anzüge nach FINA-Regeln zu verwenden. Neopren-Anzüge sind nicht erlaubt sowie andere Anzüge, die nicht mit FINA Regeln entsprechen.
  • Die Punkteverleihung für den CRO CUP (kroatischer Cup für Freiwasserschwimmen) erfolgt nach den Regeln des Cups.
  • Der Wettbewerb wird nach dem „Statut für Freiwasserschwimmwettbewerb“ abgehalten
  • Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine ERKLÄRUNG mit Unterschrift der Eltern oder Vormunds abgeben, womit sie die Teilnahmebedingungen erfüllen
  • Die Jury behält sich das Recht vor, die Regeln zu ändern oder zu ergänzen, falls das Rennen abgesagt oder unterbrochen wird, aufgrund einer höheren Gewalt (ungünstige Wetterbedingungen usw.)
  • Teilnahmegebühr: 80 kn
  • Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt und Imbiss

Preise:
Die ersten zehn Teilnehmer/innen in der absoluten Kategorie erhalten einen Geldpreis
Die ersten drei Plätze in der Kategorie _ Medaillen
Jüngster Teilnehmer männl./weibl. – Pokal
Ältester Teilnehmer männl./weibl. – Pokal
Außer der absoluten Kategorie sind die Kategorien geschlossen, so dass der Teilnehmer sowohl in seiner Alterskategorie und abhängig von der Rangliste auch in der absoluten Kategorie einen Preis erhalten kann.

Kategorien und Alter nach der Cro Cup Rangliste (männlich/weiblich)

  1. bis 15 Jahre
  2. 16 – 19 Jahre
  3. 20 – 29 Jahre
  4. 30 – 39 Jahre
  5. 40 – 49 Jahre
  6. 50 – 59 Jahre
  7. 60 Jahre und älter

ANMELDUNG/ KONTAKT / INFO :

KDPSR Poreč;
52440 Poreč
Tel: +385 99 808 6687
E-Mail: kdpsr.porec@gmail.com

Anmeldungen für die Australiana im Zelt des CRO CUP von 11:30 bis 12:30 Uhr.

Aufgrund der Anmeldungen werden Gruppen für Qualifikationsschwimmen zusammengesetzt. Die Qualifikationsrennen werden auf einer Strecke von 25 m geschwommen, und 6 Teilnehmer/innen mit den besten Zeiten kommen ins Finale des Wettschwimmens.

Das Finale des Wettschwimmens wird auf einer Strecke von 25 m ausgetragen, und zwar so, dass der jeweils Letzte ausfällt, bis schließlich zwei Schwimmer/innen übrig bleiben, die um den Sieg der Australiana schwimmen. Die Zeitspanne zwischen jedem einzelnen Start ist 45 Sekunden. In dieser Zeit müssen die Schwimmer/innen aus dem Wasser gehen und sich für den neuen Start vorbereiten.

Preise: Pokale für die drei ersten Teilnehmer in männlicher und weiblicher Konkurrenz

Anmerkung: im Fall, dass sich zu viele Teilnehmer anmelden, kann der Organisator die weiteren Anmeldungen schon vorzeitig abbrechen.

Share this: